Iberier

n. Iberian, resident of the Iberian Peninsula; resident of the ancient country of Iberia (located in the eastern part of the present-day Georgian Republic)

Holandés-inglés dicionario. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Iberien (Kaukasien) — Iberien, auch Iberia, bezeichnet einen antiken georgischen Staat im Kaukasus. Das Zentrum dieses Staates lag östlich des Lichi Gebirges im Tal der Kura. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Entstehung des Königreichs Iberien 1.2 E …   Deutsch Wikipedia

  • Iberia (Kaukasien) — Iberien, Kernland in Orange Iberien bezeichnet einen antiken georgischen Staat. Das Zentrum dieses Staates lag östlich des Lichi Gebirges im Tal des Kura. Auch der Name Iberia ist gebräuchlich. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung des Königreichs… …   Deutsch Wikipedia

  • Christiana, S. (6) — 6S. Christiana, (15. Dec.), frz. Ste Chrétienne oder Christienne, nach dem Mart. Rom. eine Magd (ancilla), welche zur Zeit des Kaisers Constantin des Großen durch ihren exemplarischen Wandel und durch die Kraft ihrer Wunderwerke die Iberier (ein… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Georgisch-Orthodoxe Kirche — Die Sameba Kathedrale in Tiflis, Sitz des georgisch orthodoxen Patriarchen Die Georgische Orthodoxe Apostelkirche (auch Orthodoxe Kirche Georgiens, georgisch ქართული მართლმადიდებელი და სამოციქულო ეკლესია, Kartuli Martlmadidebeli da Samotsikulo… …   Deutsch Wikipedia

  • Georgische Orthodoxe Apostelkirche — Die Sameba Kathedrale in Tiflis, Sitz des georgisch orthodoxen Patriarchen Die Georgische Orthodoxe Apostelkirche (auch Orthodoxe Kirche Georgiens, georgisch ქართული მართლმადიდებელი და სამოციქულო ეკლესია, Kartuli Martlmadidebeli da Samotsikulo… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Georgiens — Die Geschichte Georgiens kann sich seit dem Mittelalter auf Schriftquellen stützen, frühere Perioden sind vor allem durch archäologische Funde bekannt. Wappen Georgiens Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Batschkowo — Haupteingang des Klosters Batschkowo …   Deutsch Wikipedia

  • Pompējus — Pompējus, Name der Glieder eines berühmter römischen plebejischen Geschlechts, mit den Familien der Festus, Labeo, Longinus, Nepos, Rufus, Strabo etc. 1) Quintus Pomp. Rufus, wurde 141 v. Chr. Consul, erhielt dann das diesseitige Spanien u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vascŏnes — Vascŏnes, Stamm der Iberier in Nordwestspanien, später auch in einem Theile Aquitaniens. Navarra, welches sie bewohnten, hieß von ihnen Vasconĭa u. die jetzigen Bergreihen Sierra de Orcamo, de Angana u. Sejos Vascŏnum saltus. Den Römern später… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Canidĭus — Canidĭus, des Antonius Legat, bezwang die Armenier, Iberier u. Albaner, verließ in der Schlacht bei Actium seine Legionen, worauf diese sich dem Augustus ergaben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Georgische Sprache u. Literatur — Georgische Sprache u. Literatur. Die Sprache der Georgier od. Grufinier, früher wohl auch Iberische Sprache genannt, wird von den Nachkommen der alten Kolchier, Albaner u. Iberier am südlichen u. südwestlichen Kaukasus in den Thälern des obern u …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.